Aktuelles

Aus langjähriger Erfahrung weiß ich, wie schwer es ist, gute Schulpferde zu finden, da Reitschulen oft zu Unrecht beschuldigt werden, nicht gut mit ihren Tieren umzugehen. Ich habe immer wieder mal Pferde/Ponys, die ich guten Gewissens in andere Reitbetriebe vermitteln kann. Gerne bilde ich auch Ponys/Pferde im Auftrag für den Schulbetrieb aus.

 

Ebenso helfe ich Ihnen gerne, wenn Sie ein Shetty/Pony für ihr Kind kaufen möchten und dabei Unterstützung brauchen (auch weiterhin nach dem Kauf).

Dieses allerdings nur im Freizeit/Anfängerbereich. Für den Turnierbereich gibt es andere Kollegen, an die ich sie gerne weiterleiten kann.

 

Reitpartnerschaften:

Auf den Pferden/Ponys können fortgeschrittene Kinder eine Partnerschaft abschließen. Dieses bietet sich vor allem an, wenn Sie mit dem Gedanken spielen, ein eigenes Pony/Pferd anzuschaffen. So sehen sie, ob ihr Kind den Anforderungen schon gewachsen ist, bzw. können es darauf vorbereiten.

Die Reitpartnerschaft umfasst eine Unterrichtsstunde und eine "freie" Reitstunde pro Woche. Die freie Reitstunde liegt außerhalb des regulären Reitstundenplanes. Dafür ist es von Vorteil, wenn ein Elternteil ein paar Vorkenntnisse mitbringt.In diesem Fall kann die freie Reitstunde Samstags oder Sonntags genutzt werden. Einzelheiten besprechen wir bei Interesse vorort.

Die Reitpartnerschaft kostet 90 Euro im Monat, wird am Anfang des Monats überwiesen.

Hier finden Sie uns

Das Shettyparadies

Fritz-Cording-Str. 1

49419 Wagenfeld

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

 

+49 152/54764042 +49 152/54764042

 oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Gerne auch über WhatsApp!!